klebs.us > Kulinarisches > Vanillekipferl

Vanillekipferl

Gerade zu Weihnachten nimmt man sich die Zeit zum Plätzchenbacken. Für uns ist es ein Weg, den Alltagsstress bis zum Heiligabend herunterzufahren.

Küchenwerkzeug und Beistellungen

1 Rührschüssel
1 Handmixer mit Rührbesen

Zutaten

250g Mehl
70g Zucker
200g Butter
100g gemahlene Mandeln
1 Prise Salz

2 Tütchen Vanillezucker (Nehmt bitte auf keinen Fall den billigen Vanillinzucker.)
100g Puderzucker

Zubereitung

Mehl, Zucker, Butter und das Mandelmehl sowie das Salz in der Rührschüssel verrühren und so lange kneten bis ein Teig entsteht. Den Teig für eine Stunde kaltstellen. Während er so vor sich hinkühlt, könnt ihr schon mal den Vanillezucker mit dem Puderzucker vermischen. Er wird nachher auf die Kipferl gestreut.

Nach einer Stunde heizt ihr den Ofen auf 180° vor. Während er warm wird formt aus kleinen Teigkügelchen kleine Hörnchen (wie Butterhörnchen oder Croissants) und legt sie auf das Backblech. Die Kipferl müssen jetzt für 10-12 Minuten in die Hitze.
Anschließend kurz auskühlen lassen und mit dem Zuckergemisch bestreuen. Fertig!


Letzte Aktualisierung 16.11.2018
© by Sonja und Stefan Klebs (2007-2018)

Impressum - Über uns -  Datenschutz